Startseite

2 großzügige Ferienwohnungen mit Platz für jeweils 4 Personen

Ferienwohnung im Dachgeschoss

Die Dachgeschoss-Ferienwohnung verfügt über zwei Schlafzimmer - eines ist mit einem großen Doppelbett ausgestattet, das andere mit zwei Einzelbetten. Ein Kinderbett steht auf Anfrage auch zur Verfügung. Dadurch ist diese Ferienwohnung besonders gut für Familien geeignet. Das große Bad, mit Dusche und Badewanne, lädt zum entspannen ein und bietet genügend Platz für die ganze Familie. Die Küche ist vollständig eingerichtet und verfügt über genügend Platz für bis zu sechs Personen. Im separaten Wohnzimmer lassen sich die Abende gut ausklingen. Hier besteht auch die Möglichkeit der Aufbettung auf dem Schlafsofa.

Ferienwohnung im Souterrain

Die Ferienwohnung im Souterrain ist trotz Ihrer Lage schön hell und verfügt über einen ebenen, eigenen Eingang. Es sind zwei Schlafzimmer mit jeweils Doppelbetten vorhanden. Die zwei Bäder ermöglichen ausreichend Privatsphäre, sodass hier auch zwei befreundete Paare, Freunde oder Kollegen sich wohlfühlen. Eines der Bäder verfügt über Handgriffe, dadurch sind auch eingeschränkte Personen hier gut aufgehoben. Die großzügige Küche bietet Platz für bis zu sechs Personen und ist vollständig ausgestattet. Das separate Wohnzimmer ist gemütlich eingerichtet und lädt zu einem geselligen Abend ein.

Urlaub in Schleswig am Ostseefjord Schlei

zwischen den Meeren Ferien machen bietet doppelte Möglichkeiten

Quelle: Petra Bork / pixelio.de

Schleswig ist mit seiner zentralen Lage - direkt zwischen der Nordsee und Ostsee - und der Nähe zur A7 der perfekte Ausgangsort für einen ausgiebigen Urlaub im Norden Schleswig-Holsteins.

Für Familien bieten sich zahlreiche Ausflugsziele in der Umgebung, wie der frühere Handelsplatz der Wikinger "Haithabu" oder auch in der nordischen Sprache "Hedeby" genannt. Hier war früher eines der wichtigsten Handelsplätze zur Zeit der Wikinger. Heute können Besucher im Wikingermuseum Haithabu die Wikingerzeit erleben und auf die Spuren der Nordmänner gehen. Nicht erst seit der Fernsehsendung "Vikings" sind die Wikinger wieder brandaktuell in aller Munde. In und um die Wikingerstadt Schleswig sind die Wikinger ein zunehmend wichtiger Bestandteil der Identität und rücken wieder mehr ins Bewusstsein der Menschen. So verwundert es nicht, dass es an einigen Orten Souvenirs zum Thema Wikinger gibt.

Natürlich hat Schleswig auch noch mehr zu bieten im Bereich Kultur. Da seien zum Beispiel die Fischersiedlung Holm genannt, oder das Schloss Gottorf mit dem nahe liegenden Barockgarten und dem Gottorfer Globus im Globushaus am Herkulesteich.

Für Wassersportler sind die Ferienwohnungen am Schliekieker übrigens auch ein toller Ausgangspunkt. Schleswig verfügt über zwei Häfen. Einer, der Stadthafen, nahe der Altstadt, den Königswiesen und des St. Petri Doms. Der zweite Hafen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Wikingturm, dem heimlichen Wahrzeichen der Stadt. Neben dem Segeln sind auch Rudern und StandUp Paddle Board fahren beliebte Freizeitaktivitäten. Entsprechende Verleiher gibt es in der Stadt. Zum Baden und Schwimmen laden entlang des Schleiufers verschiedenste Strände ein. Auch direkt in Schleswig bietet sich der Strand am Luisenbad auf den Königswiesen, besonders mit Kindern an. Umkleiden, Toiletten und Gastronomie, sowie eine Badeaufsicht (DLRG) sind im Sommer hier zu finden.
Für alle, die weniger aktiv auf dem Wasser sein wollen, bietet sich eine Tour mit dem Schiff "Wappen von Schleswig" an. Von Schleswig geht es entlang der Schlei bis zur Schleimündung bei Kappeln.

Für alle die lieber festen Boden unter den Füßen haben, sind die flachen und meist gut ausgebauten Radwege und Wanderwege ein Eldorado. Die Schleiregion bietet etwa 15 verschiedene Radrouten und 30 Wanderrouten. Diese beschäftigen sich in der Regel mit einem bestimmten Thema. Eine prima Gelegenheit um die vielfältige Natur zu genießen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Ein Highlight, besonders für unsere jüngeren Gäste ist die etwa 15 Minuten entfernte Tolkschau - ein Freizeitpark für Jung und Alt. Was so besonders an diesem Freizeitpark ist? Hier kommt die ganze Familie auf Ihre Kosten. Große Achterbahnen sucht man hier bislang vergebens. Dafür findet man allerdings Tret- und Runderboote, eine Märchenwald, Trampoline, Minigolf-Anlagen, eine Wildwasserrutsche, eine Sommerrodelbahn sowie einen Dinosaurierpark und Wildtiergehege. Zum Entspannen am Tag und zum Stärken gibt es auch Grillhütten. So können die "Großen Kinder" die Ruhe genießen, während die "Kleinen und Mittleren" sich austoben. Diese Aufzählung ist natürlich nicht vollständig, also schaut doch einfach mal bei der Tolkschau vorbei.

Wir stehen Ihnen natürlich gerne mit weiteren Tipps rund um die möglichen Unternehmungen in und um Schleswig parat.

Orte rund um Schleswig

eine Übersicht der Entfernungen

Wenn man von Schleswig aus einen Kreis ziehen würde, erkennt man, dass die Städte Flensburg, Kappeln, Eckernförde, Rendsburg und Husum alle etwa nur 30 Minuten entfernt sind.

Damp und Kiel erreicht man in etwa 45 Minuten. Plön mit dem Großen Plöner See und der Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz ist ebenfalls nur eine Stunde entferntHamburg circa 1,5 Stunden.